Mittwoch, 23. Dezember 2015

Bunte Weihnachten


 Morgen ist es soweit :




Morgen ist Heiligabend.

Ich wünsche euch eine wunderschöne , bunte Weihnachtszeit !!!




Hier war es eine Weile ruhig  in meinem Blögchen.
Viel, sehr viel hat sich für mich verändert.

Mir fehlte Zeit, um etwas zu gestalten und dann war mir irgendwie so gar nicht  nach Farben:






Aber so langsam entdecke ich wieder meine bunten Stoffe ...







Und morgen ist ja auch noch ein besonderer, bunter, freudiger Tag:
Mein Fräulein hat Geburtstag !!!

So werden wir morgen Geburtstag und Weihnachten und .... FEIERN.
Ja, das Leben geht weiter ....
.....................................................und zwar BUNT .




                                                                         Alles Liebe
                                                                           Jeanette



Mittwoch, 18. November 2015

Apfelpulli - RUMS




Im Moment ist es bei mir etwas ruhiger geworden ...
... und ich mümmele etwas nachdenklicher meinen Apfel in meinem neuen Wollstrickpulli,
den ich mit dem Retro - Apfeldruck - Kuschelsweat abgesetzt habe.




So bin ich gut gerüstet für die kommenden kalten Tage, denn der Wollstrick ist herrlich warm.


Ja, der Herbst ist da und der Winter steht vor der Tür:



So sieht es gerade in meiner neuen Heimat im Fichtelgebirge aus.

Auf dem Ochsenkopf ( höchster Berg Nordbayerns ) entstand diese Aufnahme:







Auch, wenn es mal bergab geht, scheint doch wieder die Sonne,
fällt mir dazu ein ...


Ich wünsche euch einen schönen RUMS-tag.

                                                                 Alles Liebe.
                                                                    Jeanette






Mittwoch, 21. Oktober 2015

I love my boots - RUMS



Dieses Outfit trage ich sehr gerne.

Den Rosenjersey habe ich bereits letztes Jahr im großen Stoffhaus in Augsburg erstanden.




Yes ! , das ist so meins....




Leider hat meine Große mich beim Fotografieren abgeschnitten,



denn da fehlen ja meine Lieblings - Boots.?.










Giant wundert sich etwas, weil ich meine Stiefel fotografiere  .... Hihi ...



So, jetzt wandere ich mit meinen Boots mal rüber zu Mudis RUMS.

Bis gleich ....

Alles Liebe.
Jeanette

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Träumekissen - RUMS

Damit es im neuen Heim auch ein wenig gemütlich wird,
sind einige Deko - Accessoires entstanden:

So auch dieses Kuschel - Träume - Vorlese - Kissen:




In einer Patchworkzeitschrift habe ich gesehen, wie jemand diverse Stoffdessins herausgehoben hat, indem sie diese in den Mittelpunkt platzierte und dann mit Unistoffen drumrum absetzte.

Sofort fiel mir ein Stoffschätzchen ein, das ich bei der lieben Simone Zauberfee vor längerem mal erwerben durfte.


Diesen Stoff finde ich im wahrsten Sinne des Wortes traumhaft:






Allerdings gehen die vielen Details ja fast unter.?.

So habe ich die einzelnen Motive eben herausgehoben:





























Nachdem das Kissen dann fertig war, stellte ich fest, dass man ( Frau Schnett ) mit diesem Traumstoff mit den vielen Traum - Fantasie - Motiven es sich wunderbar gemütlich machen kann ....

... und abspannen und selber ins Fantasieland abgleiten kann ...


                                                                              ...








Ja, jetzt kommt auch gerade wieder die Zeit, in der man es sich vor dem Ofen gern mit einem guten Buch gemütlich machen mag...
Wenn dann die Schneeflöckchen rieseln und ...

Wie???
Ihr meint, dass dauert noch ?

Nee !!!
Doch jetzt, Echt !!!

SCHNEE !!!!!!!!!!!!!!!

Gestern sah es bei uns schon so aus:







Ja, wir wohnen jetzt im Fichtelgebirge.
Das heißt nicht nur so ...

So langsam leben wir uns hier ein und auch das Internet ist endlich hinterher gezogen.

Jetzt muss ich in den verbliebenen , noch nicht ausgepackten Kisten, noch meine letzten Nähutensilien wiederfinden, dann geht es hier hoffentlich bald rums ...- Äh rund ....

Womit ich wieder beim Thema wäre, denn nun verlinke ich mal mein Träumekissen bei
Muddis RUMS .


                                                                        Alles Liebe
                                                                        Jeanette











Mittwoch, 7. Oktober 2015

Fledermaus - Shirts- RUMS


  Ja, da fliegen wir dahin ...







... mit unseren Fledermaus - Shirts ...







UND ???
Wo wir hin geflogen sind ???







Noch läuft so einiges in unserer neuen Heimat ein bisschen schief ...







... aber wir versuchen es mal mit Humor ...








Und weil das 2 Shirts für 2 verrückte Weiber sind,
verlinke ich mal zu RUMS.






                                                                         Alles Liebe
                                                  Jeanette



Donnerstag, 3. September 2015

Katzenkissen

 Vorgestern habe ich euch gezeigt, was ich einer lieben Pferdefreundin genäht habe -

und heute zeige ich euch , was ich einer lieben Katzenfreundin genäht habe:








Unsere Nachbarin liebt Katzen und gewährt auch ( der ein und so manch anderer ) Asyl.

Bei der Butti habe ich den passenden Baumwollstoff gefunden, bei dem mir sofort klar war:
Der passt zu ihr !!!








Ich habe die einzelnen Motive ausgeschnitten und neu arrangiert.
Überhaupt habe ich festgestellt, dass man wunderbar bei Supersommerwetter,
was wir ja nun hatten, auf der Terrasse RumPatchen kann.
Schneidmatte, Lineal und Rollschneider raus:
alle Stücke in Schälchen legen, damit der Wind sie nicht weg weht und dann ganz in Ruhe am Abend, wenn es abgekühlt ist , im Kämmerlein zusammen nähen ... Jaha ...

Ihr ahnt, was ich euch die nächsten Tage noch zeigen werde???
KLAR !!!
Mehr Gepatchtes ! - Der Sommer war klasse !!! ... Hihi ...


Diese Wahnsinns - Königskerze habe ich übrigens mal von unserer lieben Nachbarin  geschenkt bekommen:
( sogar 2 davon )...
Also, das Kissen hat sie mehr als verdient ...










                                                                                      Alles Liebe.
                                                                                      Jeanette

Mittwoch, 2. September 2015

Ferien - Beschäftigungs - RUMS







" Mama, ich brauche ein Abschiedsgeschenk für meine beste Freundin ! -
Ich möchte ihr was selber machen . "

Aber gern doch !!!


Wie wär´s mit einer Kosmetiktasche ???


Die kleine Schwester wollte natürlich auch ein Täschle haben...

Sie durfte sich ihre Stoffe selber aussuchen und entschied sich für den Rest von der Pferdetasche von gestern.



Meine Große wählte diese Farben:


... und knüpfte noch einen Anhänger an den Zipper:







Und ich?

Ich probierte das erste Mal ein Motiv mit der Paper Piecing Technik aus!
Diese Handnähtechnik macht sehr viel Spaß UND man kann auch ohne Nähmaschine etwas zusammen nähen und applizieren !
So wurde das Ganze ein gemeinsames Terrassennähprojekt mit meinen beiden Mädels...

                                                     







Verschlossen wird mein Täschle mal wieder mit meinem Lieblingsreißverschluss von Snaply.


Und weil dieses Projekt nur für Weiber ist,
verlinke ich unsere Täschle gleich mal zu Muddis RUMS

Mal gucken, ob ich euch da auch treffe ?


                                                                                Alles Liebe,
                                                                                Jeanette

.








Abschiedsgeschenke ...




                      Was schenkt man einer Pferdefrau?

Na, irgendwas mit Pferden:


Ich entdeckte diesen Patchworkstoff ...
















und meine Süße und ich schnitten aus dem genialen  Logo

Pferdesilhouetten aus, bzw. mein Fräulein bemalte die Pferde auch:

Damit haben wir diese Tasche betüddelt:
Die liebe Frau Knuddelwuddels hat einen so megagenialen Taschenschnitt entworfen:
Ernestinchen, den nähe ich so gerne ....

Hier, im Hause Schnett, ist es gerade nicht langweilig.
Die Ferien neigen sich zu Ende und unser Countdown hier läuft ....
Einige liebe Freunde und Bekannte haben wir noch treffen können in unserer alten Heimat:

Wir ziehen um.Ich mag euch mal zeigen, was ich für besonders liebe Menschen " gebastelt" habe, von denen ich leider weiß, dass sich unsere Wege, eher ganz selten kreuzen werden.












Wir haben im Stall viele schöne Momente erlebt, und mussten leider auch für immer Abschied nehmen,
aber ohne unsere liebe Stallbesitzerin hätten wir unser neues Schätzchen  niemals kennen und 
lieben gelernt.
Danke
 für diese, manchmal schwierige Zeit, ( Quarantäne und Abschied von Sunny )
und vor allem für unser Twister - Baby.



















So, wir packen dann mal weiter Kisten...

Die anderen Abschiedsgeschenke zeige ich euch die Tage...


                                                                             Alles Liebe
                                                                           Jeanette

Montag, 10. August 2015

Poppy Stickdatei







Nehmt doch bitte Platz:
Ich bringe euch auch gleich einen Kaffee an mein Lieblingsplätzchen im Garten ...




Habe ich schon gesagt, WIE schön ich das Poppy Design von Frau Jolijoufinde?







Das ist so ein wunderschönes Gute - Laune - Muster, 
das zu diesem unglaublich tollen Sommer passt.

Frau Huups hat eine Stickdatei dazu digitalisiert:


klick´auf´s Bild:






















     













Das Mittelteil von dem Mieder von meinem Fräulein ist auch neu bestickt:

                                 
















Genießt diesen Sommer !!!
Da kommt gerade bei uns die Sonne wieder raus !!!
Herrlich !!!



                                                                                  Alles Liebe.
                                                                                   Jeanette

Donnerstag, 30. Juli 2015

Ferien


 JA !!!
Ab morgen haben wir Ferien !!!




Für uns werden die Ferien leider auch ein wenig arbeitsreich werden, da wir umziehen.

Meiner Süßen habe ich eine neue Deko für ihr Zimmer versprochen.
Da Robben ihre Lieblingstiere sind, musste diese natürlich mit Robben sein:




Nachdem ich die Wimpelkette genäht ( und vorher bestickt hatte) ,
fiel mir auf, dass durch das Ausschneiden der Dreiecke ja soviel Ecken übrig sind ...

Hm ...





Das ist doch zu schade zum Wegwerfen !!!

Also, habe ich Crazy Patchwork gemacht:


Benötigt wird ein Träger mit dem Format, das man haben will.
Bei mir war das 40 x 40 für eine Kissenplatte.

Zuerst wird ein Motiv in der Mitte aufgenäht.
Von dort aus wird angefangen, die Stoffstücke anzulegen.
Zum Schluss sieht das so aus:



Weil ich aber so viele Ecken hatte, die ich strahlenförmig angelegt hatte, musste ich die offenen Seiten abdecken.
Aber das hatte ich ja sowieso vor:
Denn ohne Robben - Appli ist das ja eh´kein Robbenkissen ...




So sieht die Kissenplatte dann aus:











Ich wünsche euch schöne Sommerferien !!!











Alles Liebe.
Jeanette