Freitag, 20. Dezember 2013

Weihnachts - Vor - Freude

Jaha, ich freue mich:

auf  Weihnachten,
...,
dass das Jahr so schön war,
....,
dass ich so liebe Menschen kennen lernen durfte  :


Meine lieben Mitmusketanten, es hat echt Spaß gemacht, mit Euch !!!



Vielen lieben Dank für diesen aussagekräftigen Mug Rug !!!


Gewerkelt wurde auch im netten Team von Nette Regenbogenbuntes und Dagi Nadelflüsterin.
Es hat sehr viel Spaß und Freude gemacht, mit euch neue Dateien aus zu probieren und mit den Mädels aus den Teams zu kommunizieren...
Ich sage nur Stickerschlacht auf Facebook ...

Ich freue mich auch auf die Frei- Freutage im Neuen Jahr,
auch um die lieben kreativen Freutanten aus Oacha wieder zu sehen.

Gefreut habe ich mich auch bei der lieben Paula einen Dawanda Gutschein gewonnen  zu haben.
Da habe ich mich sehr drüber gefreut !
Das war mein Beitrag für Elealindas Häkelsterne:




So kann ich dann im Neuen Jahr gleich mit neuem Material frisch wieder loslegen...


Ja, über dieses Jahr kann ich mich sehr freuen,
darum wandere ich dann auch rüber zum Freutag bei der lieben Martina:





Ich verabschiede mich von euch Lieben und wünsche euch ein
                          wunderschönes WeihnachtsfestBild in Originalgröße anzeigen
und freue mich auf euch im Neuen Jahr !



Foto: " Are you sure, this isn´t ... ? ... -
But you told me Santa has a red coat ! "


" Nein, das ist nicht der Weihnachtsmann, liebe Sunny !
Auch, wenn das da einen roten Mantel an hat. "



                                                      Alles Liebe
                                           Wir sehen uns im Neuen Jahr


Donnerstag, 19. Dezember 2013

Hülle mit Eule

Na klar muss es mit, wenn ich verreise !

Also, wenn ich verreise, dann nicht ohne dieses wunderbare Teilchen,
das mir so vielseitig zur Seite steht und immer für mich da ist, wenn ich es brauche.
Wenn ich mal Hilfe von euch brauche, ... oder nur mal quatschen , oder Wegbeschreibungen oder Anleitungen, oder ...
Es ist kommunikativ und meistens allwissend ...

Ja, das IST  eine Liebeserklärung an dieses flache, silberne Metallding.
Wovon ich schreibe ?
Na, von meinem Laptop !

So ist es ja ganz klar, dass ich meinem Lapi nicht einfach diese einfache, schwarze unendlich langweilige Hülle überstülpen kann, die es vom lieblosen Hersteller mitgeliefert bekam,  oder?
Da möchte ich doch etwas Farbiges haben:




Es musste auch eine Hülle für den externen DVD - Writer her.

Ja, so gefällt mir das, so schön bunt und mit der netten Eule von Kirsten, die ein Freebie ist :

*klick aufs Bild *

Ich mache mit







Da das mal nur etwas für mich von mir ist...
                                                              ... wandere ich damit mal zu RUMS ....



                                                              Alles Liebe.

Montag, 16. Dezember 2013

Kuschelige - Kuschel - Sockerl

Habt ihr die Kuscherlsockerl bei Charlotte Fingerhut gesehen ?

Die kann man / Frau aus kuscheligen Stöffchen ganz super schnell nähen.




Ich habe meine aus kuscheligem Fleece genäht.
und da ich besonders verfroren bin, 
( zumal unsere Fußbodenheizung nicht optimal funktioniert),
habe ich ein Exemplar Drunter und Drüber genäht.





Das sind die Innensockerl mit kleiner Stulpe ...

Gestaltungsmöglichkeiten gibt es gaaaaanz viele:
Ob Rosen - Blumen - Sterne , ...,

... oder mal Leo ...?

Designbeispiele und natürlich
das Free - Book findet ihr hier bei der lieben Marina:


Bild


Eigentlich kann ich ja mal zum Creadienstag verlinken ....
Alles Liebe.

Sonntag, 15. Dezember 2013

Weihnachts - und Geburtstags - Kunschel - Shirt

Mein Fräulein ist ein echtes Christkind.
Wenn sie schon am Heiligen Abend Geburtstag hat, möchte sie an diesem Tag ein besonderes Shirt haben:
Da sie nicht so gern Kleider mag, sollte das Shirt aber dennoch etwas schwingen und glitzern ...

Aha.
 Genäht habe ich dann eine schön ausgestellte Enna aus einem kuscheligen Nicky:





Bestickt ist das Shirt mit der wundersüßen Miss Snowflake von der lieben Sandra Kleiner Himmel




Wie schön der Schnitt fällt, seht ihr hier :


Die Häkelsterne gibt es als Freebie bei Elealinda...

                                                 *klick aufs Bild *



... das ist auch der Grund, warum das Shirt nicht perfekt aufgearbeitet ist ... Tsetse ...
Ich nehme eure Kritik vorweg: 
Ja, ich habe es nicht noch mal gebügelt,
Ja, man sieht noch den Stickrahmen ... Tse ...
ABER: Ich habe es eilig, denn das Shirt ist gerade eben fertig geworden und HEUTE
 ist Abgabe Termin bei der lieben Paula....
Und, da ich gleich nach dem Posten lieber mit meiner Familie bei der dritten Kerze einen schönen Tee trinken möchte
 und Plätzchen essen möchte, sieht mich mein Bügeleisen heute nicht mehr ...


Ich wünsche euch auch

Bild in Originalgröße anzeigen
                                                           

                                                                     Alles Liebe.


Freitag, 13. Dezember 2013

Freupost oder Freu - Post - Karte

Oh, das ist eine wunderbare Idee, liebe Gaby ( Janeas World ),

Eigentlich habe ich für den heutigen Freutag schon einige Bilder zusammen gestellt , ....
die kommen heute zum Schluss.
Denn,
ich finde diese Idee wunderbar, großartig, ...:
Erinnert ihr euch an die kleine Rahel, die an Krebs erkrankt ist?


Klickt auf das Bild, dann erfahrt ihr diese leider immer noch traurige Geschichte.
Wie schön wäre es, wenn Rahel Weihnachten nach Haus darf ?
UND ... 
Wie schön wäre es, wenn sie gaaaaaanz , gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Postkarten 
zu Hause vorfinden würden, die ihr zeigen , dass so viele liebe Menschen an sie denken und ihr alles erdenkliche Gute wünschen ???

BITTE:

Schickt ihr eine FREUdige Postkarte :

Rahel Hacker
Hinter der Heese 2
25729 Windbergen/
Dithmarschen


Bild in Originalgröße anzeigen

                                                                          Danke.




Ich habe mich über ein besonderes Päckchen gefreut.
Erst sah dieser Papierbastelsatz völlig unscheinbar aus,
aber dann entfaltete er seine ganze Strahlenwärme :



 Vielen Dank für diesen wunderschönen Herrnhuter Stern !!!
Es bereitet uns sehr viel Freude, ihn anzusehen !


Wir waren im schönen Allgäu auf dem Weihnachtsmarkt in Wangen:
Dort war es in der historischen Kulisse sehr gemütlich.


Ja, und was freut mein getupftes Herz am meisten ? :




Foto: Male 2 (left side coming soon)


Dieser junge Mann sieht so aus wie sein Papa !!!
Hachz ... Die Welpen sind schon wieder so groß jetzt ... und so süüüüüüüß ...


Und da ich mich über meinen gesunden , getupften Nachwuchs auch freue ...

sehen wir uns gleich beim 
      wieder.





                                                                     Alles Liebe.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

ein nettes Geschenk

von Nette


Die liebe Nette Regenbogenbuntes hat ein super schönes Geschenk für euch:

Ein Freebie !!!



Ich habe mit dem netten Bäumchen meine Geschenke verziert.





Kennt ihr Hieronymus Frosch ?
Mein Fräulein liebt diesen Frosch, der sehr viele wissenschaftliche Sensationen erfindet ...
Meine Nichten werden ihn dieses Weihnachten auch kennen lernen.






Hier findet ihr noch mehr schöne Beispiele und natürlich auch das Freebie:
Klick auf das Bild



Vielen Dank, liebe Nette.

Alles Liebe

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Nikolaus Freude

Heute ist Freutag und Nikolaus.


Als ich gestern mit dem Fräulein aus der Schule nach Haus kam, fand sie ein kleines Päckchen in der Garage.
Sie wollte es natürlich sofort öffnen.
Leider stand da drauf, dass es erst am 6.12., also heute, zu öffnen sei...
So schlich gestern nachmittag ein blondes Mädchen immer wieder um das Päckchen rum, nahm es in die Hand, schüttelte es und mutmaßte, dass da ja gar nichts drin sein kann, da es ja so leicht sei ...

Heute morgen wurde sie von ihrer Neugier ( Okay, auch ich von meiner, ) befreit.
Liebe Samuski,
Vielen, lieben Dank für Deinen Nikolausi für mich !!!
Das war heute die Attraktion am Frühstückstisch !!!
( ... und eine Hilfe, denn ich habe es erst geöffnet, als das Kind seine Tasse Milch leer hatte ...
Böse Mama... , das Fräulein hat nämlich nie Zeit zu trinken ... )

So eine Freude !!!




Für meine beiden Fräuleins gab es unter anderem diese Stiefelchen:

                            für meine Große bestickt mit unserem Lieblingspinguin von Gaby



                                     die Kleine hat das Rehlein von Gaby bekommen :


 Diese Stickdatei ist soooo schön !!!

Der gesamte Erlös geht nach Afrika .

Liebe Gaby,
ich freue mich, dass Du Dich so engagierst und hoffe für alle Nordlichter, dass der blöde Xaver jetzt Ruhe gibt ...






Und dann freue ich mich, dass es einen charismatischen Menschen auf dieser Welt gab, der nie aufgegeben hat, daran zu glauben, dass eigentlich alle Menschen gut sind, und dass es egal ist, welche Hautfarbe sie haben.

Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil. Zitat Nelson Mandela

http://www.youtube.com/watch?v=s2uETZ4Dj-k

                                                    Alles Liebe.





Montag, 2. Dezember 2013

Schicksal

Hm, eigentlich wollte ich jetzt ganz gemütlich meinen Abend mit euch genießen.
Ich nippe an meinem Gläschen Rotwein, habe nette Musik laufen, die Adventskerze beleuchtet schimmernd den Tisch ...
So wollte ich mich für eure netten Kommentare hier bedanken, bei euch mal nachlesen, wie es euch so geht....


... und nun lese ich bei der lieben Sabine Contadina das:




Quelle: www.fortuna-dilkrath.de
Vor zwei Jahren wechselte der sehr talentierte Julian zu uns in die D-Jugend. Wir alle freuten uns, einen so tollen und wichtigen Spieler für uns gewonnen zu haben. Dazu gehört eine immer freundliche Familie Wittelbach, stets mit Oma und Opa als Fans im Anhang auf dem Fußballplatz.Wie wir damals erfuhren, hatte die Familie mit dem Verlust ihrer Tochter Emely, im Alter von 2 Jahren durch Krebs, bereits einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften. Neben Julian war sehr oft der kleine Bruder Ben (4 Jahre) mit auf dem Sportplatz. Im September letzten Jahres erhielt leider auch Ben die Diagnose, an Krebs erkrankt zu sein. Ihm und seiner Familie stand eine sehr schwere Zeit bevor. Nach scheinbar überstandenem Krankheitsverlauf im Sommer dieses Jahres und einem damit für uns spürbaren Aufatmen in der ganzen Familie, musste er sich nach einem Rückschlag (Hirntumor) wieder in ärztliche Behandlung im Uniklinikum Düsseldorf begeben.
Und nun auch noch Julian, der uns schon, wie ein kurzfristig erwachsen Gewordener, bei einer der letzten Trainingseinheiten auf dem Sportplatz sagte: „Ich habe jetzt auch Krebs.“

Wir alle sind tief getroffen und wollen der Familie helfen, falls dies für die Familie überhaupt möglich ist. Der VaterJem hat in Elmpt (Tankstelle Kurve) eine kleine Autowerkstatt und musste diese jetzt schließen, denn er und seine Frau Bärbel müssen und wollen bei ihren Kindern sein. Die finanziellen Mittel der Familie neigen sich dem Ende zu. Dies wäre für uns und alle, die die Familie kennen und mögen, zumindest eine kleine Chance, zu helfen und die begleitende Existenzangst der Familie zu mildern.

Wir haben aus diesem Grund ein Spendenkonto eingerichtet:


Auch auf Facebook gibt es eine Aktion, bei der man mitmachen kann

Quelle:HIlfe für Ben & Julian

"Wir möchten durch Spenden, Versteigerungsaktionswochen bei Facebook, Flohmarktwochen uvw. finanziell unterstützen, damit die Eltern bei Ihren beiden Kindern sein können und die kostbare Zeit sinnvoll genutzt werden kann ohne immer die auftretende Existenzangst im Nacken sitzen zu haben.
Pünktlich zu Nikolaus wird eine Aktionswoche bei Facebook statt finden bei der handgefertigte  ♥-lichkeiten zu ersteigern sind."


Völlig egal, ob ihr Geld spenden möchtet, oder Sachspenden anbietet - JEDE Hilfe zählt!

Schlottchen Müllers Tochter geht mit Julian zur Schule, es ist also kein anonymes Schicksal, die Familie ist bekannt - ich denke, es ist wichtig, das zu wissen und es zu sagen (gerade zur Weihnachtszeit kursieren im Internet wieder viel zu viele Fake-Hilfsanfragen!), DAS passiert der Familie tatsächlich!




Wie grausam ist denn dieses Schicksal zu dieser Familie !!!

Es wird auf Facebook eine Auktion geben, habe ich gelesen.

Also : 
Ganz klar:

                            Meine Schürze ist für Euch .



                                 Alles Liebe.

Das Schürzen Sew Along

bei der lieben Knuddel - Martina ist heute mit dem Finale beendet.
Hier ist mein Beitrag:






Ich habe mir eine besondere Latzlösung einfallen lassen.
Wenn schon gekleckert wird, dann soll auch möglichst viel vom Oberteil geschützt werden.
Damit der große Latz auch sitzt, habe ich die Bänder besonders lang gemacht und hinten über Kreuz geführt:



Somit wird die Schürze vorne gebunden.



Ja, und dann war da noch der Versuch, dass mein Fräulein mich hinter der Büste mit fotografieren sollte.
Ähem , ... nach ganz vielen Versuchen, ganz vielen gelöschten Bildern ....,
die in etwa so aussahen:




... oder sie drückte zu spät:



... haben wir es aufgegeben ...
Aber, wir zwei hatten ganz viel Spaß.

Ich hoffe, ihr hattet auch ganz viel Spaß beim Mitmachen des

Macht mit! Kochschürze-Sew-Along Klickt aufs Bild, dann seht ihr noch mehr schöne Exemplare.



                                                                      Alles Liebe.


Sonntag, 1. Dezember 2013

Harambee

Die liebe  Gaby Janeas World
hat zusammen mit Dagi Nadelflüsterin ein wunderbares Projekt realisiert:





Für nur 9! Euro erhaltet ihr diese superschöne , vielseitige Stickdatei:


Was ihr daraus machen könnt ?
z.B.

Noch mehr wunderbare Beispiele findet ihr bei Gaby ...





Wir sind hier alle ganz vernarrt in den kleinen Kerl ...
Ist der nicht goldig ???

Pssst, nicht verraten...., versprochen ?
Die Sticki macht gerade noch einen, und zwar für meine Große ....
Aber bitte, nicht verraten ....
Das wird ein Nikolausstiefel ....




                                    Ich wünsche euch noch einen nette Advents - Sonntag.

                                                                   Alles Liebe.