Sonntag, 10. März 2013

Nikolausi - Nein, Osterhasi ...


Wenn ich so rausschaue, muss ich unweigerlich an Gerhard Polt denken:
" Nikolausi - Nein, Osterhasi  "



Das Wetterchen ist ja ( wieder ) eher Nikolausi, aber es ist Zeit für Osterhasi:



 Ich hatte so eine Idee, dass ich gern etwas Österliches an die Kinderzimmertüren hängen würde...?
Dabei suchte ich bei Dawanda  und fand diese süßen Häschen hier :
http://de.dawanda.com/product/42922118-Stickdatei-Hasenmaedl-mit-Herzballon-13x18cm

Maria war soooooooo lieb und hat mir die süßen Häschen für den 20 x 30 Rahmen vergrößert,
vielen lieben Dank !!! ♥
Und so hängen diese beiden jetzt an den Türen.
( Soll ich was verraten: Den Hasen mit den Rüschen hat sich nicht das kleine Fräulein Schnett ausgesucht, Nein:
das große Fräulein. Aber, Pstst : Nicht weitersagen; das ist ja sonst peinlich in dem Alter....... )







Ich habe das Stickvlies nicht entfernt und zur Verstärkung noch H 250 eingefügt.
Für die Rückseite habe ich den Stickfilz genommen. ( Aladina )
Die Ösen habe ich dort gekauft, wo es auch Kaffee gibt .

Das Einfädeln der Kordel durch die Ösen geht übrigens leichter, wenn man die Enden leicht anschrägt.


Da ich als Hasenfell Fleece genommen habe, habe ich das Gesicht mit Stickfolie gestickt:





Osterhas

Untern Baum im grünen Gras
sitzt ein kleiner Osterhas`!
Macht ein Männchen, guckt hervor,
Rotes OstereiPutzt den Bart und spitzt das Ohr,
Springt dann fort mit einem Satz
Und ein kleiner frecher Spatz                                                
Schaut jetzt nach, was denn dort sei.                          
Und was ist´s? Ein Osterei!

Volksgut




Alles Liebe.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen